Resident Evil Netflix-Serie
Webagentur » Digitale Nachrichten » Resident Evil Netflix-Serie: Erscheinungsdatum, Besetzung, Trailer

Resident Evil Netflix-Serie: Erscheinungsdatum, Besetzung, Trailer

Der offizielle Trailer zur Netflix-Serie „Resident Evil“ wurde endlich enthüllt Geek-Woche 2022, das virtuelle Event der berühmten Streaming-Plattform Netflix die ihre nächsten Veröffentlichungen aus Science-Fiction, Fantasy oder aus den Welten des Imaginären präsentiert.

Zuvor bekamen wir bereits zwei Teaser und tolle Promo-Poster zu sehen, aber jetzt haben wir einige Top-Shots, dieoffizielles Plakat, One Bande-Annonce und zwei plus Zugabe!

Die Serie Resident Evil basiert auf dem gleichnamigen Survival-Horrorspiel-Franchise, nimmt sich aber beim Erzählen der Geschichte einige Freiheiten Virus T. Die Serie folgt der Geschichte der beiden Adoptivtöchter vonAlbrecht Wester, während sie die dunklen Geheimnisse darüber aufdecken, wo Wesker tatsächlich arbeitet, Regenschirm Unternehmen.

Seit einiger Zeit mangels neuer Filme Resident Evil, aber auch dank der hervorragenden Remakes von Resident Evil-Videospielen, die kürzlich auf Konsolen veröffentlicht wurden, hat die Erwartungshaltung um eine große Neuheit für Fans der Resident Evil-Saga, die schrecklicher denn je ist, ein Allzeithoch erreicht.

Hier ist alles, was Sie über die Resident Evil-Serie von Netflix wissen müssen: ihre Geschichte, die Anzahl der Folgen, die Besetzung, das Erscheinungsdatum und schließlich der offizielle Trailer zur Serie.

Was ist Resident Evil?

Resident Evil ist eine der ältesten Videospiel-Franchises und vor allem eine der erfolgreichsten, so sehr, dass es scheint, als hätte es schon immer existiert. Die packende Geschichte eines spannenden Action-, Suspense- und Zombie-Videospiels brachte die umsatzstärkste Filmreihe hervor, die auf einem Videospiel basiert, das insgesamt über XNUMX Milliarde US-Dollar einspielte.

Das erste Resident Evil-Spiel wurde 1996 veröffentlicht und seitdem gab es zahlreiche Fortsetzungen und Spin-Offs. Die grundlegende Handlung dreht sich um die Umbrella Corporation, ein mächtiges Pharmaunternehmen, das heimlich mit einem Virus experimentiert, das Menschen in Zombies verwandeln kann.

Im Verlauf der Geschichte erfahren wir, dass die Umbrella Corporation an viel mehr beteiligt ist, als nur einen Virus zu erschaffen: Sie sind auch an illegalen Genexperimenten, Umweltverschmutzung und politischer Manipulation interessiert.

Die Spiele sind bekannt für ihre grafische Gewalt, ihre Gore-Seite und ihren Schrecken, aber auch für ihre mehr als interessanten Rätsel.

Worum geht es in der Netflix-Serie „Resident Evil“?

Wie die Videospielgeschichte ist auch die neue Netflix-Serie Resident Evil eine Sci-Fi-Horrorserie, die den weltweiten Ausbruch des T-Virus aufzeichnet, der die damit Infizierten in Zombies verwandelt.

Ausschnitt aus der Resident Evil-Reihe
Ausschnitt aus der Resident Evil-Reihe

Die Netflix-Serie „Resident Evil“ wird Fans der Saga eine völlig neue Geschichte bieten, die über zwei verschiedene Zeitachsen spielt. Tatsächlich wird die Serie Jade und Billie Wesker als Teenager im Jahr 2022 folgen, bevor sie in die Zukunft springt, genauer gesagt im Jahr 2036, mit Jade in ihren Dreißigern, nach einer Zombie-Epidemie. Die Serie wird auch das Innenleben der finsteren Umbrella Corporation und den Zustand der Welt nach dem Ausbruch des T-Virus untersuchen.

in 2022

Der erste Teil, der 2022 stattfinden wird, wird über den Beginn der Epidemie in sprechen Neue Waschbärenstadt, wo sich die Umbrella Corporation befindet. Diese erste Staffel wird in acht Episoden von jeweils etwa einer Stunde stattfinden.

In diesem Teil wird Wesker damit beauftragt, ein neues Antidepressivum namens „ Freude das seinen Benutzern erhebliche gesundheitliche Vorteile bietet, aber auch das tödliche T-Virus enthält. Die 14-jährigen Schwestern Billie und Jade Wesker, die Versuchskaninchen zu sein scheinen, um das Medikament zu testen, entdecken bald den finsteren Plan des Pharmaunternehmens.

Jade und Billie werden versetzt Neue Waschbärenstadt, eine Industriestadt, gegen ihren Willen. Aber je mehr Zeit sie dort verbringen, desto mehr werden sie erkennen, dass die Stadt anders ist, als es scheint, aber auch, dass ihr eigener Vater möglicherweise dunkle Geheimnisse verbirgt. Geheimnisse, die die Welt zerstören könnten.

in 2036

Der zweite Teil der Serie spielt im Jahr 2036, wo Jade sich als einsame Überlebende einer Pandemie auf den Straßen Londons wiederfindet. Während das T-Virus die Welt erobert und Horden von Killer-Zombies auf 5 Kontinenten erschafft, muss sich Jade mit anderen kampferprobten Überlebenden zusammenschließen und sich behaupten, um die Menschheit zu retten.

Es werden weniger als 15 Millionen Menschen auf der Erde übrig bleiben und mehr als sechs Milliarden Monster, Menschen und/oder Tiere, die mit dem T-Virus infiziert sind, während Jade, die bis dahin 30 Jahre alt sein wird, in dieser neuen Welt ums Überleben kämpfen wird dass die Geheimnisse ihrer Vergangenheit, ihrer Schwester, ihres Vaters und ihrer selbst, sie weiterhin verfolgen werden.

Anzahl der Folgen und Regisseure

Die erste Staffel von Resident Evil wird aus acht Episoden von ungefähr 60 Minuten bestehen, die auf vier Regisseure aufgeteilt sind: Bronwen Hughes, Rob Seidenglanz, Rahel Goldberg et Bat Silva.

Die Besetzung von Resident Evil

Hier ist die Besetzung der 1. Staffel dieser Serie Resident Evil von Netflix:

  • Siena Agudong
  • Tamara Smart
  • Adeline Rudolf
  • Ella Balinska
  • Lance Reddick
  • Turlough Convery
  • Connor Gosatti
  • Paola Nunez
  • Lea Vivier
  • Mpho Osei Tutu
  • Ayushi Chabra
  • Christina Ritter
  • Emil Hager
  • Hanni Heinrich
  • Ahad Raza Mir
  • Björn Steinbach

Erscheinungsdatum von Resident Evil

Die Resident Evil-Serie wird ab dem 14. Juli 2022 auf der Netflix-Plattform als VOD verfügbar sein. Die acht Folgen dieser ersten Staffel werden alle am selben Tag zu sehen sein.

Wir haben noch keine Informationen über eine mögliche Ausstrahlung auf französischen Kanälen oder auf anderen VOD-Plattformen.

Trailer zur Resident Evil-Serie

Hier ist der Trailer zur Resident Evil-Serie, die auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Netflix ausgestrahlt wird:

Trailer zur Netflix-Serie „Resident Evil“.

★ ★ ★ ★ ★