Wie kann man Remote-Arbeit erfolgreich organisieren?
Webagentur » Digitale Nachrichten » Wie kann man Remote-Arbeit erfolgreich organisieren?

Wie kann man Remote-Arbeit erfolgreich organisieren?

Haben Sie ein Netzwerk von Partnern und Mitarbeitern auf der ganzen Welt, mit denen Sie zusammenarbeiten? Haben Sie Schwierigkeiten mit der Organisation Ihrer Arbeitstreffen und möchten diese ändern? Hier sind einige hilfreiche Informationen, wie Sie Remote-Arbeit erfolgreich organisieren können. Lesen Sie weiter, um sich ein Bild von den Methoden zu machen, die Sie anwenden können.

Nutzen Sie geeignete Remote-Work-Tools

Um Remote Work erfolgreich zu organisieren, gilt es zunächst, entsprechende Tools einzusetzen, zum Beispiel a mentale Landkarte, auch genannt " Mind Map“. Dies ist in der Tat ein wesentlicher Schritt für jedes Unternehmen mit Mitarbeitern, die von zu Hause aus arbeiten. Mind Maps helfen dabei, verschiedene Arbeitsteams um bestimmte Aufgaben herum zusammenzubringen.

Remote-Work-Tools helfen den Mitarbeitern, sich unabhängig von ihrem Standort an der Erreichung der Ziele der Struktur zu beteiligen. Sie geben ihnen die Möglichkeit, trotz einer möglichen Entfernung effektiv in das Firmenleben einzugreifen. Es ist daher notwendig, sich für Tools zu entscheiden, mit denen Sie Folgendes tun können:

  • die Modellierung von User Stories,
  • agile Planung,
  • Design-Iteration.

Stellen Sie außerdem sicher, dass das von Ihnen verwendete Tool Sie bei der Verwaltung Ihrer visuellen Projekte unterstützen kann. Überprüfen Sie, ob es die Anzahl Ihrer Mitarbeiter unterstützen kann. Sie können auch die Benutzeroberfläche analysieren, um sicherzustellen, dass sie ergonomisch und intuitiv ist. Es muss auch über erweiterte Funktionen verfügen und kontinuierlich verbessert werden.

Planen Sie den Inhalt konsequent

Wer Remote-Work erfolgreich organisieren will, muss alle Phasen im Vorfeld rigoros definieren. Dazu muss das Team, das für seine Entwicklung verantwortlich sein wird, sowohl Ihre Ziele als auch Ihre Mittel genau kennen. Die verschiedenen Elemente des Inhalts tragen tatsächlich zum Erreichen der angestrebten Ergebnisse bei.

Sie müssen auf der Arbeitsoberfläche über alle Funktionalitäten verfügen, die für die ordnungsgemäße Ausführung der von Ihnen definierten Aufgaben erforderlich sind. Integrieren Sie Tools, mit denen sich Ihre Mitarbeiter und Partner selbstständig organisieren können. Auf diese Weise tragen Sie zur Entwicklung ihrer Kreativität bei und behalten dabei die Hauptaufgabe des Unternehmens im Auge.

Erwägen Sie außerdem, regelmäßig Gruppenarbeitssitzungen zu organisieren. Dabei muss der Austausch gut strukturiert sein. Definieren Sie die Inhalte Ihrer virtuellen Meetings konsequent, um am Ende der Diskussionen das Beste aus ihnen herauszuholen. Identifizieren Sie im Voraus und genau die Punkte, die Sie während der Sitzungen besprechen müssen.

Vergessen Sie nicht, den Inhalt (einige Tage oder Stunden im Voraus) an die verschiedenen Teilnehmer zu senden. Auf diese Weise können sie sich eine klare Vorstellung davon machen, was während des Treffens besprochen wird.

Planen Sie den Ablauf der Sitzungen

Sie müssen den Ablauf Ihrer verschiedenen Arbeitssitzungen genau planen. Eine gute zeitliche Planung von Meetings ermöglicht es Ihnen, sich ein Bild von den unterschiedlichen Abläufen zu machen. Es hilft auch Ihren Partnern und Mitarbeitern, die Chronologie der Sitzung zu verstehen und zu wissen, wann und wie sie eingreifen müssen.

Indem Sie den Ablauf Ihrer Sitzungen programmieren, sparen Sie viel Zeit. Sie können in dieser Phase von Online-Tools und Fachleuten begleitet werden, ob intern oder extern. Sie müssen auch den Fortschritt aller Aufgaben planen, die Sie remote ausführen.

Auf diese Weise können Sie sich eine Vorstellung von der genauen Dauer machen (eine Frist für ein effektives Zeitmanagement). Eine solche Planung lässt die Mitarbeiter wissen, wann sie mit der Ausführung beginnen und wann sie enden wird. Indem sie ihnen Zugang zum Fluss der Unternehmensaktivitäten gewähren, werden sie sich der Auswirkungen bewusst, die ihre Aufgabe auf die anderer hat.

Seien Sie während der Interventionen prägnant und beziehen Sie die verschiedenen Mitarbeiter mit ein 

Die beiden verbleibenden Lösungen beziehen sich auf den Inhalt der Reden und die Einbeziehung der verschiedenen Teilnehmer.

Seien Sie prägnant, wenn Sie sprechen

Eine der wesentlichen Komponenten der Remote-Arbeit ist zweifellos die Prägnanz. Wenn Sie Online-Meetings veranstalten, müssen Sie lernen, sich kurz zu fassen und auf den Punkt zu kommen, wenn Sie sprechen. Sie müssen auch Ihre Mitarbeiter ermutigen, dasselbe zu tun. Auf diese Weise können Sie die festgelegte Zeit für das Meeting einhalten.

Es wird Ihnen auch gelingen, die Aufmerksamkeit der verschiedenen Teilnehmer der Arbeitssitzung zu gewinnen, wodurch ihnen nicht langweilig wird. Jeder Redner muss eine bestimmte Anzahl von Minuten haben, um zu sprechen.

Binden Sie die verschiedenen Mitarbeiter ein 

Um Remote Work erfolgreich zu organisieren, können Sie Ihre Mitarbeiter einbeziehen. Sie können dies tun, indem Sie Wege finden, ihre Motivation zu steigern. Weisen Sie ihnen klar definierte Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu, die ihnen das Gefühl geben, an dem Meeting beteiligt zu sein.

Geben Sie allen das Wort und schätzen Sie jede Intervention. Dies wird jeden Teilnehmer ermutigen, sich zu äußern und Interesse an der Arbeitssitzung zu zeigen. Dies ist wohl einer der besten Tipps, der Ihnen hilft, Ihre Meetings mit Energie zu versorgen.

★ ★ ★ ★ ★