Warum sollten die Franzosen auf 5G umsteigen?
Webagentur » Digitale Nachrichten » Warum sollten die Franzosen auf 5G umsteigen?

Warum sollten die Franzosen auf 5G umsteigen?

 Durch die 4G-Technologie sind wir seit vielen Jahren in der Lage, die Mehrdimensionalität des Internets zu schätzen. Und schon jetzt, mit dem Versprechen von 5G, dass es unmittelbar bevorsteht, wie groß wären noch die Wunder, die es zu entdecken gilt! Aber zuerst, was sind die Pakete, die Sie mit dieser nächsten Dimension erwarten können? Entdecken Sie hier eine Fülle von Informationen, die Ihnen klare und präzise Antworten auf dieses Thema und vieles mehr zu 5G im Allgemeinen in Frankreich geben.

 Was Sie über 5G wissen müssen

Nach dem 4 G und sogar dem 4 G +, dem 5 G oder 5. Generation ist diejenige, die die Zügel in der Welt der mobilen Internettechnologie übernehmen wird. Er verspricht majestätisch zu werden, denn er wird optimal und innovativ genutzt.

Seine Funktionen                                                   

Wie bereits erwähnt, tritt 5G die Nachfolge von 4G an. Wenn der vorherige bereits Geschwindigkeiten von 300 Mbit / s erreicht, kann der 5 G, der andere von 1 auf 100 Gbit / s gehen. Damit werden die von der Faser gebotenen Geschwindigkeiten, die maximal 2 Gbit / s erreichen, deutlich übertroffen.

Auf praktische Weise wird es einen schnelleren Zugang zum Internet ermöglichen. Das Laden der Seiten wäre somit im Handumdrehen erledigt und die Downloads und Uploads sehr schnell. Darüber hinaus sind neben Handys mehrere Objekte, nämlich Häuser, Roboter usw. wird mit dem Netz verbunden.

So funktioniert 5G

Sie sehen es sicherlich noch nicht sehr gut, stellen aber fest, dass die 5G-Technologie bis zu 10-mal schneller sein wird als 4G. Letzteres ist jedoch noch nicht so alt, wie kann dieses System der ?Funktioniert 5G?

Die von 5G gebotene Datenrate wird in der Tat in zweierlei Hinsicht praktisch sein. Entweder erhöht sich die Geschwindigkeit der Datenbewegung oder die Datenmenge, die über ein breiteres Band gesendet wird, nimmt zu.

4G oder 5G, welche Wahl treffen?

Die Zoom-Infra auf 5G bestätigt den besten Internetzugang, den sie verspricht. Aber um wirklich davon zu profitieren, benötigen Sie nicht nur Geräte, die damit kompatibel sind, sondern auch ein spezielles Paket. Mit anderen Worten, finden Sie in diesem Fall ein 5G-kompatibles Smartphone und danach ein gut von einem 5G-Netz abgedecktes Gebiet.

5G in Frankreich

5G wurde weltweit angekündigt, und die USA und China gehören bereits zu den Ländern, die diese Technologie implementieren. Für Frankreich war es für Ende 2020 geplant, es wird jedoch noch Zeit brauchen, um die gesamte Bevölkerung zu erreichen. Wir müssen daher mit einer schrittweisen Umsetzung rechnen. Der Präsident von Oranien rechtfertigt diese Langsamkeit mit Haft; 2021 wird sicherlich alles da sein.

5G-Pakete von französischen Mobilfunkanbietern erhältlich

In Übereinstimmung mit 5G-Stadtbarometer auf Lemon.fr, werden wir den Fall Bouygues Télécom, SFR, Free und Orange besprechen.

Bouygues Telecom

Unter den etablierten Betreibern ist Bouygues Télécom der einzige, der derzeit Angebote für 5G-kompatible Pakete formalisiert hat, aber auch die anderen arbeiten daran.

Zu klären ist auch, dass 5G-Pakete mit Großstädten verknüpft sind. Dadurch ist es ein bisschen so, als hätte jeder Betreiber seine eigene Stadt. Der hier angegebene Bouygues berücksichtigt beispielsweise Bordeaux.

Was die Angebote betrifft, so sind die Pakete mit einem Preis von 26,99 bis 54,99 Euro pro Monat verbindlich. Du kannst Vergleichen Sie hier die Mobilfunktarife.

  Im Einzelnen haben wir:

  • Das 5G 60 GB Paket für 26,99 € / Monat für ein Jahr, dann 41,99 € / Monat mit 24-monatiger Bindung;
  • Das 5 G 90 GB Paket für 33,99 € / Monat für 12 Monate, dann 48,99 € / Monat mit 24-monatiger Bindung;
  • Der 5 G 120 GB Plan für 54,99 € / Monat für 12 Monate, dann 69,99 € / Monat mit 24-monatiger Bindung.

SFR

Im Dezember 2021 plant SFR, seine Angebote zu formalisieren. Nach der Installation seiner ersten 5G-Antenne im Jahr 2018 führte der Anbieter Tests durch, um deren Funktionalität besser einzuschätzen. Danach wurden eine Reihe von Paketen veröffentlicht.

Der erste Preis beträgt 25 € / Monat für 80 GB, alle Angebote dieses Betreibers sind mit einer 12-monatigen Bindung ausgestattet. Nach diesem Zeitraum erhöht sich der Preis beispielsweise auf 40 € / Monat für das gleiche Paket. 

Auf der anderen Seite ist der Preis für diejenigen, die die SFR-Box gewohnt sind, eher günstiger, denn er beträgt 15 € / Monat. Nach Ablauf der 30 Monate des Engagements geht es auf 12.

Frei

Wie SFR hat auch Free seine erste Filiale in Frankreich gegründet, in Marseille genau im Jahr 2018. Wie geplant soll es gegen Ende 2020 erste Angebote starten.

Aber die administrativen Anforderungen bei ARCEP haben dazu geführt, dass es seine Huawei-Antennen nicht einsetzen kann, um zu starten. Als Alternative muss er möglicherweise mit dem Hersteller Nokia versuchen, die Machbarkeit zu sehen.

Was die Preise betrifft, so bietet Free 5G-Angebote zum Preis von 4G an. Mit anderen Worten, seine Free Mobile 4G-Abonnenten werden ohne Preiserhöhung vom 5G-Netz profitieren. Was für ein Glücksfall!

Orange

Orange ist auch dieser Betreiber, der sich darauf vorbereitet, sich in der Welt von 5G in Frankreich gut einzuleben. In diesem Zusammenhang führt es Tests in französischen Großstädten durch, um Anfang 2021 Pakete zu erschwinglichen Preisen auf den Markt zu bringen.

All diese Realitäten sind sehr interessant, besteht bei 5G kein Risiko?

Kritiker von 5G

Die Auswirkungen von 5 G sowohl auf die Gesundheit als auch auf die Umwelt fehlen natürlich nicht, negativ gesprochen. Tatsächlich werden die 3,5-GHz-Wellen trotz der schwachen wissenschaftlichen Erkenntnisse diskutiert. Telekommunikationsprofis versuchen jedoch zunächst, sich ein klares Bild von den Auswirkungen von 4G-Wellen zu machen.

Das andere umstrittene Risiko ist das psychosoziale. Tatsächlich wird sich mit 5G der Verbrauch digitaler Daten durch jeden Einzelnen vervielfachen. Darüber hinaus wird das Thema Online-Sicherheit mit dem immer noch stattfindenden 5G wieder in den Vordergrund gerückt. Eine ganze Reihe von Parametern, die genau beachtet werden müssen.

Alles in allem hat 5G in Frankreich eine glänzende Zukunft vor sich. Ausreichend belegt durch den Fortschritt der verschiedenen Betreiber des Landes, der eine neue Ära in diesem Universum einläutet. Als Vorstoß müssen wir die verschiedenen Pakete hervorheben, die in Frankreich viel versprechen. Der Wettbewerb zwischen den Betreibern und danach zwischen den Ländern verspricht daher sicherlich hart zu werden.

★ ★ ★ ★ ★