Die Hauptmerkmale einer MDM-Lösung
Webagentur » Digitale Nachrichten » Die Hauptmerkmale einer MDM-Lösung

Die Hauptmerkmale einer MDM-Lösung

Aktuelle Informationssysteme, die auf einem Set von Softwareelementen basieren, erweisen sich als komplex. Um die Effizienz Ihrer Prozesse zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass die Ihnen zur Verfügung stehenden Referenzdaten vollständig und frei von Vorwürfen sind. Hier findet das Stammdatenmanagement seinen ganzen Nutzen. Welche unterschiedlichen Funktionalitäten bietet eine MDM-Lösung? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Thema.

Begründung und Löschung von Daten

Die heute zu verwaltenden Datenmengen sind enorm. Es ist jedoch wichtig, einen Weg zu finden, sie für die Entwicklung Ihrer Aktivitäten zu organisieren. Um dies zu erreichen, bietet die MDM-Lösung von Semchy ist aufgrund der vielen interessanten Funktionen eine sehr vorteilhafte Alternative.

Mit diesem Tool können Sie Fehler entdecken, Duplikate bereinigen und in Ihren Geschäftsdaten vorhandene Duplikate beseitigen. Der Vorteil dieser Operationen besteht darin, dass Sie zuverlässigere Informationen erhalten. MDM zielt daher darauf ab, die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Daten zu fördern.

Risikoanalyse und Datenplanung

Die MDM-Lösung hilft Ihnen auch, Ihre Daten abzubilden. Sie dient dazu, die Bedeutung Ihrer Daten zu spezifizieren und die Informationen in relevanter Weise zu organisieren. Der Vorteil dieser Funktionalität besteht darin, dass Sie den Weg Ihrer Daten kontrollieren und mögliche Probleme feststellen können, mit denen Sie konfrontiert werden. Sie können sie daher antizipieren und beheben.

Qualitätskontrolle

Die Genauigkeit und Qualität der Daten sind für Geschäftsprozesse erforderlich, um die Informationen ordnungsgemäß zu verwenden. Es ist auch wichtig, dass sie ihre Erwartungen erfüllen, damit sie sie nutzen können. Mit der MDM-Lösung können Sie die Qualität und das Interesse an den Ihnen zur Verfügung stehenden Daten kontrollieren. Es ist auch nützlich, um den Informationspfad zu beschreiben.

Konzentration des Datenlebenszyklus

MDM ist ein Tool, das hilft, den Datenlebenszyklus zu kontrollieren. Ihre Erstellung, Änderung und Löschung sind gruppierte Vorgänge in Ihrer Lösung. Diese Zentralisierung ist wichtig, weil sie die Rückverfolgbarkeit von Informationen und deren Verständnis fördert. Mit dem Monitoring Ihres Master Data Managements können Sie sogar die Datenkonformität gewährleisten.

Benutzerprofile verwalten

MDM verfügt über eine Funktion, die den Zugriff auf Daten durch verschiedene Benutzer steuert. Das Lesen, Ändern und Löschen von Elementen sind Operationen, die je nach Status der Mitwirkenden durchgeführt werden können. Unter Berücksichtigung der Rolle, die sie einnehmen, werden sie sogar die Prozesse erreichen können.

Was sind die Vorteile einer MDM-Lösung?

Für ein besseres Informationsmanagement sind die vielfältigen Funktionalitäten der MDM-Lösung interessant. Durch die Nutzung profitieren Sie von vielen Vorteilen.

Vereinfachung der Informationsverwaltung im System

Bei der Ansammlung von Daten ist es normal, dass Wiederholungen in Ihrem System erscheinen. Die Mengen nehmen dann zu und es kann kompliziert werden, alle Informationen zu verwalten. Dies ist der springende Punkt bei der Verwendung einer MDM-Lösung wie Semarchy xDM.

Es eliminiert redundante Elemente und standardisiert die Datenverarbeitung. Master Data Management hilft Ihnen auch dabei, eine bessere Speicherung zu erreichen und die Architektur des Informationssystems zu vereinfachen.

Einhaltung aktueller Vorschriften

Innerhalb von Unternehmen taucht das Thema Data Compliance immer wieder auf. Ob sie sich auf sektorale oder globale Standards beziehen, die zu berücksichtigenden Konventionen sind vielfältig und streng. Wenn sie nicht ausreichend respektiert oder aktualisiert werden, kann dies dazu führen, dass Ihr Datenfluss unzureichend ist. Die unmittelbare Folge ist der Verlust der Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens.

Durch die Verwendung eines MDM wie Semarchy xDM stellen Sie sicher, dass Ihre Daten den geltenden Vorschriften entsprechen.

Zeit sparen

Neben der optimalen Nutzung der Daten spart Master Data Management Zeit. Wenn Daten schlecht verwaltet werden, kann dies sogar zeitaufwändige und mühsame Eingriffe erfordern. Durch den Einsatz einer leistungsstarken Lösung können Sie sich auf die wertschöpfenden Aufgaben Ihrer Struktur konzentrieren.

Insgesamt ist MDM für ein besseres Datenmanagement in Unternehmen von großer Bedeutung. Um die Entwicklung Ihrer Tätigkeit zu fördern, müssen Sie über die Auswahl einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Lösung nachdenken.