So reinigen Sie Ihre Schallplatten – Review Geek
Webagentur » Digitale Nachrichten » So reinigen Sie Ihre Schallplatten

So reinigen Sie Ihre Schallplatten

Es gibt nichts auf der Welt wie Vinyl. Sobald Sie jedoch Ihre neuen Alben aus dem Plattenladen nach Hause bringen, müssen Sie sie sauber halten, damit sie jahrelang halten. wundern Kommentar Schallplatte reinigen? Lesen Sie weiter, wir haben alle Informationen.

Egal, ob Sie nach der besten Möglichkeit suchen, eine alte Schallplatte zu reinigen, oder nach einer einfachen Möglichkeit, Ihre aktuelle Sammlung sauber und einsatzbereit zu halten, diese Methoden machen den Prozess schnell und einfach. Bei richtiger Reinigung hält die Vinylsammlung, die Sie jahrelang aufgebaut und in die Sie investiert haben, ein Leben lang. Aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie sie richtig reinigen und keine potenziellen Schäden verursachen. Lassen Sie uns weitermachen und lernen, wie Sie Ihr Vinyl ohne weiteres reinigen können.

Warum müssen Sie Schallplatten reinigen?

Sie denken vielleicht nicht, dass das Aufräumen Ihrer Ordner eine große Sache ist, oder Sie entscheiden sich vielleicht dafür, sich nicht darum zu kümmern, weil das Reinigen zwar mühsam, aber notwendig ist. Sie neigen dazu, Staub, Flecken, Haare, statische Elektrizität, Verunreinigungen vom Pressen und Verpacken und alle möglichen anderen alltäglichen Verschmutzungen anzuziehen. Pas Die Reinigung kann zu lauter oder dumpfer Wiedergabe, erhöhtem Verschleiß, Beschädigung der Rillen und sogar zu potenziellen Schäden an der Nadel Ihres Plattenspielers führen.

Einfach ausgedrückt: Wenn Sie Ihre geschätzte Plattensammlung jahrelang genießen möchten, müssen Sie sie aufräumen. Und wenn Sie von diesen Neuigkeiten nicht begeistert sind, denken Sie daran, wie viel besser Ihre Lieblingsalben auf Vinyl klingen als auf einem digitalen Musik-Streaming-Dienst.

Wie oft sollte man Schallplatten reinigen?

Dies ist ein Kleiner kompliziert und hängt hauptsächlich davon ab, wie oft Sie Ihre Platten abspielen und welche Schritte Sie unternehmen, um sie richtig zu verwalten und zu lagern. Sie müssen vor und nach jedem Gebrauch eine antistatische Kohlefaserbürste verwenden, um Staub usw. zu entfernen. Aber darüber hinaus? Tiefenreinigungen müssen nicht häufig sein.

Retro-Stil-Bild von Kisten mit Schallplatten auf einem Flohmarkt

Wirklich, die einzigen Zeiten, in denen Sie Ihre Schallplatten reinigen müssen, sind, wenn Sie Ihrer Bibliothek eine neue hinzufügen, wenn Sie Schmutz entdecken können oder wenn Sie eine merkliche Menge an Zischen oder Knallen hören, die Ihr Hörerlebnis stören. . Es gibt keinen festgelegten Zeitplan oder eine Frist – es liegt an Ihnen und ist nur dann erforderlich, wenn Sie sehen oder hören können, was Sie brauchen.

Sie benötigen eine Reinigungsbürste

Wie behandelt und lagert man Vinyl richtig?

Ein Teil davon, Ihre Aufzeichnungen sauber zu halten, besteht darin, zu wissen, wie man sie richtig verwaltet. Im Vergleich zu Kassetten oder CDs ist Vinyl viel weniger robust und tausendmal anfälliger für Schäden aus einer Vielzahl von Quellen. Wenn Sie also in sie investieren, sollten Sie lernen, wie man sie verwaltet.

Wenn Sie mit Vinyl interagieren, sollten Sie sich vor allem daran erinnern, sie nur an den Rändern oder am mittleren Etikett zu berühren. Sie sollten niemals die Abspielfläche der Schallplatte berühren, da dies den Schmutz, der sich bereits auf dem Vinyl befindet, weiter in tiefe Rillen drücken kann. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, ziehen die Öle in unserer Haut Verunreinigungen (wie Staub) an, um an der Oberfläche zu haften.

Um Ihr Vinyl richtig zu lagern, empfehlen wir zwei Dinge. Bewahren Sie sie zuerst in antistatischen Beuteln im Inneren des Gehäuses auf. Sie sollten auch von einfachen Papierhüllen wechseln. Zweitens sollten Sie sie immer aufrecht und aufrecht lagern nie Stapeln Sie sie vertikal, da dies die Rillen zusammendrücken und ruinieren kann. Wir empfehlen außerdem, jedem neuen Vinyl, das Sie kaufen, schützende Außenhüllen hinzuzufügen, damit das Kunstwerk über Jahre hinweg gut aussieht.

Schützen Sie Ihr Vinyl

Die einfachste Reinigungsmethode: von Hand

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Schallplatten zu Hause oder mit kleinem Budget reinigen können, machen Sie sich keine Sorgen, es ist ganz einfach. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Sie die Verwendung von Leitungswasser (insbesondere wenn es hartes Wasser ist), Essig, Haushaltsreiniger und Isopropylalkohol vermeiden sollten. Diese können möglicherweise Verunreinigungen ablagern oder dazu führen, dass Weichmacher auslaugen, was die Lebensdauer Ihres Vinyls drastisch verkürzt.

Also was sollst du wirklich Reinigen Sie Ihre Ordner mit, also wenn Sie es von Hand machen? Neben Ihrer täglichen antistatischen Schallplattenbürste sollten Sie ein paar einfache Mikrofasertücher, einen Behälter mit destilliertem Wasser und eine Reinigungslösung verwenden, die speziell für die Pflege von Schallplatten entwickelt wurde. Wenn Sie möchten, können Sie auch mehrere dieser Artikel zusammen in einem hochwertigen Vinyl-Reinigungsset kaufen.

Sobald Sie Ihre Utensilien zur Hand haben, können Sie mit der Reinigung beginnen:

Junger Hipster reinigt Staub aus seiner Schallplattensammlung

Wischen Sie zuerst die Disc, die Sie reinigen möchten, vorsichtig mit Ihrem Mikrofasertuch ab. Ihr Ziel hier ist es, größere Partikel mit minimalem Druck zu entfernen, damit Sie keine Verschmutzung tiefer in die Rillen drücken. Verwenden Sie hier eine kreisförmige Bewegung, indem Sie den Rillen um die Scheibe folgen. Sie können hier stattdessen auch Ihre Vinyl-Reinigungsbürste verwenden.

Zweitens befeuchten Sie das Tuch leicht mit destilliertem Wasser und wischen Sie die Spielfläche ab (nicht das mittlere Etikett), den Rillen folgend. Wenn Sie eine routinemäßige Wartungsreinigung durchführen, sollte dies ausreichen, und Sie können mit Schritt vier fortfahren.

Wenn nicht, können Sie diesen optionalen dritten Schritt einschließen, in dem Sie einen weiteren Durchgang mit einer guten Schallplattenreinigungslösung durchführen (denken Sie daran, sie bei Bedarf mit Wasser zu mischen). Tragen Sie dazu eine sehr kleine Menge auf Ihr Tuch auf und folgen Sie dabei den Rillen; Wiederholen Sie dann Schritt XNUMX mit nur destilliertem Wasser, um die restliche Lösung „herauszuspülen“.

Viertens: Nehmen Sie ein neues, trockenes Mikrofasertuch (oder verwenden Sie die trockene Kante Ihres aktuellen Tuchs, falls verfügbar) und trocknen Sie die Disc vollständig ab. Bevor Sie das Vinyl wieder in seine Verpackung legen, führen Sie eine Endkontrolle durch, um sicherzustellen, dass keine Flecken oder Partikel zurückbleiben. Kinderleicht. Das manuelle Reinigen von Datenträgern ist einfach und relativ schnell und Sie können ihn wiederholen, bis der Datenträger sauber ist.

Ein grundlegendes Festplattenreinigungskit

Andere Reinigungsmethoden: Waschmaschinen und Maschinen

Suchen Sie nach einer Reinigungsmethode, die etwas umfassender oder vergleichbar mit dem ist, was ein professioneller Vinyl-Reinigungsservice bieten könnte? Wir haben Sie. Diese Plattenreinigungsmaschinen automatisieren mehr (wenn nicht alle) des Prozesses und sind in der Lage, extrem hartnäckige Partikel tief in den Rillen einer Schallplatte zu entfernen.

Trocknen von Schallplatten mit 33 U/min nach dem Waschen in einer manuellen Schallplattenreinigungsmaschine

Schallplattenwaschanlagen

Plattenwaschanlagen sind bei weitem die effizienteste und wirtschaftlichste Art, Vinyl (oder sogar eine ganze Charge davon) zu reinigen, und kosten nur etwa 40 bis 150 US-Dollar. Hier haben Sie zwar noch ein wenig zu tun, aber den unangenehmsten Teil übernimmt die Maschine. Sie müssen das Bad alle paar Mal auffüllen, um Kreuzkontaminationen zu minimieren, aber der Vorgang ist insgesamt immer noch recht kurz.

Wringen Sie Ihr sauberes Vinyl aus

Staubsauger

Ein Staubsauger ist eine lohnende Anschaffung. Dies sind großartige Reinigungsoptionen für ernsthafte Sammler, aber größere Anfangsinvestitionen als eine Schallplattenwaschmaschine oder die einfachen Vinyl-Reinigungssets, die Sie bei Amazon finden können. Sie liegen zwischen etwa 350 und 1 US-Dollar.

Diese Einwegmaschinen wurden speziell entwickelt, um Ihr Vinyl perfekt zu reinigen, indem sie abgelagerten Schmutz aufsaugen und fettige Fingerabdrücke entfernen, die von der aufgetragenen Reinigungslösung aufgenommen wurden. Gleichzeitig minimieren Schallplattenreiniger den physischen Kontakt und den Druck, der während des Reinigungsprozesses auf jede Schallplatte ausgeübt wird.

Hochleistungs-Motorstaubsauger

Ultraschall-Reinigungsmaschinen

Viele Schallplattensammler sind sich einig, dass Ultraschallreinigungsgeräte die beste Methode sind, um eine Schallplatte gründlich zu reinigen. Mit diesen versetzt die Maschine die Flüssigkeit in ihrem Reinigungsbad unglaublich schnell in Schwingung, wodurch eine Menge Blasen entstehen, die als Kavitation bezeichnet werden. Diese wiederum kollabieren und setzen Druck und Wärme frei, die tiefsitzenden Schmutz auf einer schmutzigen alten Schallplatte lösen können, während sie (wenn überhaupt) nur minimalen Kontakt damit haben. Sie sind leistungsstark, sicher und effektiv.

In Anbetracht dessen und der Tatsache, dass die besten Ultraschallreinigungsgeräte zwischen 450 und 2 US-Dollar kosten, können Sie sicher sein, dass sie die Arbeit erledigen. Wenn Sie es schwingen können, ist der Degritter eine der besten Optionen auf dem Markt.

Wenn Sie nicht so viel ausgeben möchten (was verständlich ist), gibt es günstigere Maschinen, die immer noch eine anständige Qualität haben. Beachten Sie jedoch, dass diese nicht den gleichen Bereich von Aufprallfrequenzen haben und möglicherweise insgesamt nicht so gut reinigen.

Impuls widerstandsfähiger Partikel aus den Rillen

Ein paar Tipps, bevor Sie gehen

Denken Sie beim Reinigen Ihres Vinyls daran, es einfach zu halten. In den meisten Fällen können Sie mit einfachen Reinigungskomponenten auskommen; Ebenso sind ausgeklügelte Geräte und eine Artillerie von Reinigungschemikalien und Tricks in den meisten Fällen völlig übertrieben. Investieren Sie in hochwertige Basics wie eine gute Bürste und ein Mikrofasertuch und ersetzen Sie diese bei Bedarf.

Vinyl Musik Melodie Freizeit Rest Rhythmus Konzept

Einfache, regelmäßige Reinigungen sind der beste Weg, um sicherzustellen, dass alle Ihre Schallplatten in gutem Zustand bleiben. Es gibt jedoch noch ein paar andere Dinge zu beachten, die ebenfalls dazu beitragen können, eine gute Gesundheit des Vinyls zu erhalten. Halten Sie die Nadel (Nadel) Ihres Plattenspielers sauber und lagern Sie Ihr Vinyl richtig (in aufrechter Position und in schützenden antistatischen Hüllen) sind wichtige Schritte, die Sie befolgen sollten.

Aber auch bei der Handhabung ist Vorsicht geboten (nur die Außenkante und das Etikett berühren, niemals die Rillen). Die unsachgemäße Lagerung und Handhabung von Aufzeichnungen ist die Hauptursache für Schäden.

Im Wesentlichen läuft alles darauf hinaus, auf Ihre Ausrüstung und Aufzeichnungen zu achten und sich Zeit für deren Handhabung und Reinigung zu nehmen. Wir empfehlen außerdem, dass Sie Freunden und Familienmitgliedern, die an Ihrem Vinyl interessiert sind, beibringen, wie man es richtig handhabt und reinigt, damit Sie beruhigt sein können.