Neues Google-Patent
Webagentur » Digitale Nachrichten » Google bevorzugt aktuelle oder saisonale Inhalte

Google bevorzugt aktuelle oder saisonale Inhalte

Google hebt jetzt Websites hervor, die nachrichtenbezogene Informationen veröffentlichen. Update zum neuen „Freshness based Ranking“-Algorithmus, der gerade von der Firma Mountain View im November 2015 patentiert wurde.

Jetzt ist es offiziell. Google hebt in seinen Ergebnissen die Websites hervor, die Nachrichten in der Luft veröffentlichen oder sich auf die Nachrichten beziehen. Die Suchmaschine hat gerade eine 3 . bekommene Patent, das diesen Ansatz detailliert beschreibt Semantik, bereits bei Google Frankreich beantragt.

Wenn die Suchmaschine mit der Zeit gehen will, dann ganz einfach, um Internetnutzer besser zufrieden zu stellen. Bei der Suche nach Informationen bevorzugen die meisten aktuelle Dokumente gegenüber älteren. Google bevorzugt daher kürzlich hochgeladene Webseiten, wenn es um aktuelle Forschung geht.

Die Engine ist hungrig nach neuen Qualitätsinhalten

Seit den letzten Google-Updates (Colibri, Quality usw.) Natürliche Referenzierung (SEO) wusste schon, dass der Motor Neues liebt Inhalt Qualität, häufig hochgeladen (Kriterium „Frische“).

Diesmal ist es mit diesem neuen Patent offiziell. Google hat die Technologie formalisiert, mit der Websites identifiziert werden können, die hochwertige Informationen online veröffentlichen, und zwar im Einklang mit der Zeit. Um die aktuellen Themen und die Seiten, die sich am besten an diesen Themen halten, zu erkennen, nutzt die Engine ihre Beobachtungskapazitäten in zwei Stufen.

  1. Erster Schritt: Google identifiziert die Themes und Schlüsselwörter die in den Nachrichten am meisten auffallen. Sein Algorithmus (internes Programm) wertet für jedes Thema die Anzahl der Internetsuchen und die Anzahl der Nachrichtenartikel aus, die in Online-Medien, Blogs, sozialen Netzwerken veröffentlicht wurden ... Dies verleiht der Engine die Bedeutung, die diesem Thema bei Internetbenutzer.
  2. Im zweiten Schritt, wenn ein Internetnutzer nach einem bestimmten Thema sucht, präsentiert Google ihm zunächst die Seiten, denen er am meisten vertraut und die veröffentlicht wurden Qualitätsinformationen, zu diesem Thema, vor kurzem.

Seiten, die in den Nachrichten surfen, werden verwöhnt

Google bevorzugt Websites mit trendigen Inhalten

Der Motor fördert Informationen zur Saisonalität oder eine Neuigkeit: die wichtigsten Ereignisse des Augenblicks, die Folgen des Wetters, Verkäufe, Feiertage, Messen oder die Öffentlichkeit, große gesellschaftliche oder schulische Bühnen, große Entdeckungen ... Nachrichten, werden daher im Vergleich zu denen verwöhnt, die seit Ewigkeiten nichts Neues mehr veröffentlicht haben.

Im Januar qualifizieren sich beispielsweise alle „Special Sale“-Aktionen als Nachrichtenbezogene Inhalte durch den Motor. Im November waren alle Blog-Beiträge, die nach den Anschlägen von Paris veröffentlicht worden waren, von Google als nachrichtenbezogene Inhalte favorisiert worden, was den Bedenken der meisten Menschen entsprach.

Ist es der Verkaufszeitraum? Bieten Sie Tipps und Tricks auf Ihrer Website an, um die besten Angebote zu erhalten. Oder veröffentlichen Sie Ihre Produktauswahl zu unschlagbaren Preisen. Sie erhöhen Ihre Chancen aufGoogle anziehen. Ist Clementinenzeit? Veröffentlichen Sie neue Originalrezepte! Diese Entwicklung führt Google erneut dazu, Qualität zu bevorzugen und Frische des Inhalts, sowie Links zu diesen Inhalten.

★ ★ ★ ★ ★